TV-Sender und Anstoss? FC Bayern München – ZSKA Moskau, 6.Spieltag Champion’s League, Mi 10.12.2014

Fußball am Mittwoch, 10.12.2014 um 20:45 Uhr:

Champion’s League 6. Spieltag:
FC Bayern München – ZSKA Moskau

Dieses Spiel (wie auch am Dienstag Lissabon- und Dortmund-Anderlecht) wird nicht live im Free-TV übertragen, sie sind nur bei SKY live zu sehen. Das ZDF zeigt nach dem Live-Spiel Maribor-Schalke die Zusammenfassungen. SKY überträgt Live, sowie per Online-Radio www.sport1.fm, und auf verschiedenen lokalen Radio-Stationen (v.a. die News-Sender).

Das Bayern-Spiel ist das einzige der vier Champion’s League Spiele mit deutscher Beteiligung in dieser Woche, bei dem es sportlich für das Team um garnichts mehr geht. Der Gruppensieg ist unter Dach und Fach (Dortmund und Leverkusen kämpfen noch um den ersten Platz in der Gruppe, Schalke noch um das Weiterkommen), die Konkurrenz klar distanziert. So könnte Trainer Pep Guardiola einigen Dauerläufern, wie beispielsweise Xabi Alonso oder Thomas Müller, eine Pause gönnen – die Backups sind auch nicht die schlechtesten. Abschenken sollten die Bayern die Partie natürlich trotzdem nicht, da sie für die Verfolger von Manchester City und dem AS Rom noch von Bedeutung sein kann, und man sicher nicht den Wettbewerb verzerren will.

TV-Sender und Anstoss: NK Maribor vs FC Schalke 04 – Champion’s League 6. Spieltag am 10.12.2014

Fußball am Mittwoch, 10.12.2014 um 20:45 Uhr im Free-TV:

Champion’s League – 6. Spieltag: NK Maribor gegen FC Schalke 04 in Maribor

Im Free-TV auf ZDF – Beginn Sendung: 20.25 Uhr , Anstoß: 20:45 Uhr

Das ZDF überträgt in dieser Woche, am letzten Spieltag der Gruppenphase der diesjährigen Champion’s League, das einzige Spiel in dem es für ein deutsches Team noch um alles geht. Schalke braucht einen Sieg, bei gleichzeitiger Niederlage von Sporting Lissabon, um doch noch in das Achtelfinale einzuziehen. Jedes andere Ergebnis würde bedeuten, dass Schalke in der Europa League landet – bei einer eigenen Niederlage wären sie sogar ganz raus. Nach dem Spiel gibt es Zusammenfassungen der anderen Partien, darunter die Matches von Bayer Leverkusen, Dortmund und den Bayern.

TV-Sender und Anstoss: OSC Lille vs VfL Wolfsburg – Europa League 6. Spieltag am 11.12.2014

Fußball am Donnerstag, 11.12.2014 um 21:05 Uhr im Free-TV:

Europa League – 6. Spieltag: OSC Lille gegen VfL Wolfsburg in Lille

Im Free-TV auf Kabel 1 – Beginn Sendung: 20.30 Uhr , Anstoß: 21:05 Uhr

Nach dem Unentschieden im Hinspiel reicht dem OSC Lille jeder Sieg in diesem Spiel, um die Wolfsburger aus dem Wettbewerb zu kegeln. Wolfsburg hingegen wäre mit einem Punkt sicher durch, muss aber auswärts beim französischen Team antreten. Ein Punkt würde auch Borussia Mönchengladbach im Heimspiel gegen den FC Zürich (um 19.00 Uhr, nicht Live im Free-TV) genügen, um sicher in der KO-Runde zu sein. Ein Sieg für die Fohlen würde den Gruppensieg bedeuten, unabhänging vom Spielausgang von Limassol gegen Villareal.

TV-Sender und Anstoss? Benfica Lissabon – Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund – RSC Anderlecht, 6.Spieltag Champion’s League, Di 09.12.2014

Fußball am Dienstag, 09.12.2014 um 20:45 Uhr:

Champion’s League 6. Spieltag:
Benfica Lissabon – Bayer 04 Leverkusen um 20:45 Uhr
Borussia Dortmund – RSC Anderlecht um 20:45 Uhr

Die beiden Spiele (wie auch am Mittwoch Moskau – Bayern) werden nicht live im Free-TV übertragen, sie sind nur bei SKY live zu sehen. Das ZDF zeigt am Mittwoch nach dem Live-Spiel Maribor gegen Schalke 04 die Zusammenfassungen. SKY überträgt Live, sowie per Online-Radio www.sport1.fm, und auf verschiedenen lokalen Radio-Stationen (v.a. die News-Sender). Zudem gibt es wieder den berüchtigten Bitburger Fantalk auf Sport1, bei dem die Runde das Spiel ansieht und kommentiert – dem Zuschauer aber natürlich aus rechtlichen Gründen keine Bilder zeigen darf.

Die letzte Woche war eine rabenschwarze für den deutschen Fussball auf internationaler Ebene, von 6 Spielen gingen 5 verloren – nur ein Unentschieden war drin, für Wolfsburg. Dennoch sind beide Teams, sowohl Borussia Dortmund als auch Bayer 04 Leverkusen, bereits für die KO-Phase der Champion’s League qualifiziert. Beide Teams spielen noch um den Gruppensieg, ein Sieg in dieser Woche würde für beide auch hierzu reichen, da sie derzeit – nach dem 5. Spieltag – noch die Tabelle anführen.

TV-Sender und Anstoss: FC Villareal vs Borussia Mönchengladbach – Europa League 5. Spieltag am 27.11.2014

Fußball am Donnerstag, 27.11.2014 um 21:05 Uhr im Free-TV:

Europa League – 5. Spieltag: FC Villareal gegen Borussia Mönchengladbach in Villareal

Im Free-TV auf Kabel 1 – Beginn Sendung: 20.30 Uhr , Anstoß: 21:05 Uhr

Kabel 1 überträgt wie gewohnt das spätere der beiden Spiele mit deutscher Beteiligung. VfL Wolfsburg gegen den FC Everton ist daher nicht live im Free-TV zu sehen (nur auf SKY).

Ein Sieg heute würde für Borussia Mönchengladbach den sicheren Gruppensieg bedeuten. Das wird sicherlich schwer in Spanien, in jedem Fall haben die Gladbacher im letzten Spiel, zu Hause gegen Basel, auch bei einer Niederlage noch die Möglichkeit, aus eigener Kraft die KO-Runde zu erreichen.

TV-Sender und Anstoss? Arsenal London – Borussia Dortmund, 5.Spieltag Champion’s League, Mi 26.11.2014

Fußball am Mittwoch, 26.11.2014 um 20:45 Uhr:

Champion’s League 5. Spieltag:
Arsenal London – Borussia Dortmund

Dieses Spiel (wie auch am Dienstag Manchester-Bayern und Schalke-Chelsea) wird nicht live im Free-TV übertragen, sie sind nur bei SKY live zu sehen. Das ZDF zeigt nach dem Live-Spiel Leverkusen-Monaco die Zusammenfassungen. SKY überträgt Live, sowie per Online-Radio www.sport1.fm, und auf verschiedenen lokalen Radio-Stationen (v.a. die News-Sender).

Dortmund steht nach vier Spieltagen in der Champion’s League blendend da, und hat mit 4 Siegen bereits 5 Punkte Vorsprung auf Arsenal London. Damit ist klar, dass ein Unentschieden an diesem Mittwoch bereits den Gruppensieg bedeuten würde. Selbst bei einer knappen Niederlage (und somit gewonnenem direkten Vergleich) würde im letzten Spiel, zu Hause gegen den RSC Anderlecht, ein Unentschieden reichen. Ein Sieg im letzten Spiel würde den Gruppensieg in allen Fällen klarmachen – somit beste Aussichten für Trainer Jürgen Klopp, zumindest in der Champion’s League

TV-Sender und Anstoss: Bayer 04 Leverkusen vs AS Monaco – Champion’s League 5. Spieltag am 26.11.2014

Fußball am Mittwoch, 26.11.2014 um 20:45 Uhr im Free-TV:

Champion’s League – 5. Spieltag:
Bayer 04 Leverkusen gegen AS Monaco in Leverkusen

Im Free-TV auf ZDF – Beginn Sendung: 20.25 Uhr , Anstoß: 20:45 Uhr

In dieser Woche sind, wie selten genug, die Fans von Bayer 04 Leverkusen an der Reihe, im ZDF Live-Fussball geniessen zu können. Das Heimspiel der Werkself gegen den AS Monaco wird live übertragen. Im Anschluss gibt es Zusammenfassungen aller anderen Champion’s League Spiele der Woche, darunter die drei Deutsch-Englischen Duelle ManCity-Bayern, Schalke-Chelsea und Arsenal-Dortmund.

TV-Sender und Anstoss? Manchester City-Bayern München und Schalke 04-FC Chelsea, 5.Spieltag Champion’s League, Di 25.11.2014

Fußball am Dienstag, 25.11.2014 um 20:45 Uhr:

Champion’s League 5. Spieltag:
Manchester City – FC Bayern München um 20:45 Uhr
FC Schalke 04 – FC Chelsea um 20:45 Uhr

Die beiden Spiele (wie auch am Mittwoch Arsenal-Dortmund) werden nicht live im Free-TV übertragen, sie sind nur bei SKY live zu sehen. Das ZDF zeigt am Mittwoch nach dem Live-Spiel Bayer 04 – AS Monaco die Zusammenfassungen. SKY überträgt Live, sowie per Online-Radio www.sport1.fm, und auf verschiedenen lokalen Radio-Stationen (v.a. die News-Sender, wie B5 Aktuell oder WDR Stationen). Zudem gibt es wieder den berüchtigten Live-Talk auf Sport1, bei dem die Runde das Spiel ansieht und kommentiert – dem Zuschauer aber natürlich aus rechtlichen Gründen keine Bilder zeigen darf.

In dieser Woche gibt es 4 klangvolle Spiele mit deutscher Beteiligung, darunter drei Duelle mit englischen Top-Teams. Das ZDF “muss” allerdings der Fairness halber auch den Leverkusen-Fans hin und wieder ihr Team live zeigen. Darum überträgt das ZDF am Mittwoch die Partie Bayer 04 Leverkusen gegen den AS Monaco – von den Namen her sicher das am wenigsten attraktive Spiel an diesem 5. Spieltag der Champion’s League 2014/2015. Nach den extrem erfolgreichen Spieltagen 3 und 4 kann an diesem Mittwoch aber auch Bayer Leverkusen (nach Bayern und Dortmund) den Einzug in die KO-Runde klarmachen. Schalke 04 könnte ebenso einen wichtigen Schritt machen, muss allerdings auch im letzten Spiel beim NK Maribor noch punkten. Somit ist von der Tabellen-Konstellation her das Leverkusen-Spiel quasi das Wichtigste mit deutscher Beteiligung in dieser Woche.

TV-Sender und Anstoss: Spanien vs Deutschland – Nationalmannschaft Testspiel am 18.11.2014

Fußball am Dienstag, 18.11.2014 um 20:45 Uhr im Free-TV:

Nationalmannschaft – Testspiel: Spanien gegen Deutschland in Spanien

Im Free-TV auf ARD – Beginn Sendung: 20.25 Uhr , Anstoß: 20:45 Uhr

Die ARD überträgt das Testspiel der deutschen Nationalmannschaft in Spanien an diesem Dienstag. Ein klassisches Testspiel ohne großen sportlichen Wert, da auch viele Spieler derzeit fehlen, und sich in dieser wichtigen Phase der Saison auch niemand verletzen will. (um 20.15 Uhr wurde aufgrund des Attentats in Jerusalem noch ein Brennpunkt eingeschoben).

TV-Sender und Anstoss: Deutschland vs Gibraltar – EM 2016 Qualifikation am 14.11.2014

Fußball am Freitag, 14.11.2014 um 20:45 Uhr im Free-TV:

EM 2016 – Qualifikation: Deutschland gegen Gibraltar in Nürnberg

Im Free-TV auf RTL – Beginn Sendung: 20.15 Uhr , Anstoß: 20:45 Uhr

RTL übertägt weiterhin die Qualifikation zur Euro 2016, so auch das Spiel am Freitag zwischen Gastgeber Deutschland und dem bisher torlosen Gibraltar. Diese Länderspielwoche wirkt wieder etwas sinnlos, mit dem erwarteten klaren Sieg gegen Gibraltar, und dem Testspiel gegen Spanien, bei dem viele Stammkräfte nicht zum Einsatz kommen werden.

Page 1 of 2012345»1020...Last »