Schlagwort-Archive: Borussia Mönchengladbach

TV-Sender und Anstoss? DFB Pokal 2. Runde – Dortmund, Schalke, Hertha, Leverkusen, Köln, Gladbach & alle anderen Teams




Fußball Dienstag und Mittwoch, 24. und 25. Oktober 2017:

DFB Pokal, 2. Runde

Nur SKY überträgt alle Spiele live, im Free-TV zu sehen ist nur Leipzig-Bayern.

Die Ansetzungen:

Dienstag 24.10. 18:30 SC Paderborn vs. VfL Bochum
Wehen Wiesbaden vs.FC Schalke 04
Fortuna Düsseldorf vs. Borussia Mönchengladbach
Bayer 04 Leverkusen vs. Union Berlin

Dienstag 24.10. 20:45 FSV Mainz 05 vs. Holstein Kiel
FC Magdeburg vs. Borussia Dortmund
Schweinfurt vs. Eintracht Frankfurt
Fürth vs. FC Ingolstadt

Mittwoch 25.10. 18:30 VfL Osnabrück vs. 1.FC Nürnberg
Hertha BSC Berlin vs. 1. FC Köln
VfL Wolfsburg vs. Hannover 96
Kaiserslautern vs. VfB Stuttgart

Mittwoch 25.10. 20:45 Jahn Regensburg vs. Heidenheim
Werder Bremen vs. TSG 1899 Hoffenheim
SC Freiburg vs. Dynamo Dresden
RB Leipzig vs. FC Bayern München

TV-Sender und Anstoss: FC Bayern München vs Schalke 04 & HSV vs Borussia Mönchengladbach – Viertelfinale DFB Pokal am 01.03.2016

Fußball am Mittwoch, 01.03.2017 um 20:45 Uhr im Free-TV:

Viertelfinale DFB Pokal: FC Bayern München – FC Schalke 04 in München

Im Free-TV auf ARD Beginn Sendung: 20.15 Uhr , Anstoß: 20.45 Uhr

Nicht live im Free-TV: Hamburger SV – Borussia Mönchengladbach um 18:30 Uhr in Hamburg

Die Königsblauen können an diesem Mittwoch im Live-Spiel nur gewinnen, der FC Bayern ist in der derzeitigen Form der haushohe Favorit auf das Weiterkommen ins Halbfinale des DFB Pokals. Dort könnte entweder der HSV oder Gladbach warten, die Teams duellieren sich bereits um 18:30 Uhr.

TV-Sender und Anstoss: AC Florenz vs Borussia Mönchengladbach & Schalke 04 – PAOK Saloniki – Europa League Runde letzte 32 am 23.02.2016

Fußball am Donnerstag, 23.02.2017 um 21:05 Uhr im Free-TV:

Europa League – Runde letzte 32: AC Florenz – Borussia Mönchengladbach in Florenz

Im Free-TV auf Sport1 – Beginn Sendung: 19.00 Uhr , Anstoß: 21:05 Uhr

Nicht live im Free-TV: FC Schalke 04 – PAOK Saloniki um 18:00 Uhr am 22.02.

Sport1 zeigt an diesem Donnerstag sicherlich das spannendere Spiel in der Europa League. Während Schalke mit seinem 3-0 Sieg in Saloniki schon mit einem Bein in der nächsten Runde steht, muss Borussia Mönchengladbach bei Florenz einen 0-1 Rückstand wettmachen.

TV-Sender und Anstoss? FC Bayern München vs. Atletico Madrid & FC Barcelona – Borussia Mönchengladbach, Champion’s League, DI 22.11.2016

Fußball am Dienstag 22.11.2016:

Champion’s League, 6. Spieltag:
FC Bayern München – Atletico Madrid

FC Barcelona – Borussia Mönchengladbach, um 20:45 Uhr

Die Spiele werden nicht live im Free-TV übertragen, das ZDF zeigt nach dem Live-Spiel ‚Real – Dortmund‘ am Mittwoch die Zusammenfassung. SKY überträgt Live; hörbar per (Online-)Radio auf verschiedenen Radio-Stationen (v.a. die News-Sender), Sport1 begleitet die Dienstags-Spiele in seinem Bitburger Fan-Talk – natürlich ohne Bild-Rechte aber mit launigem Talk.

Der FC Bayern München hat sich in der Champion’s League Gruppe klar abhängen lassen, mit zwei Niederlagen in 5 Spielen ist der Gruppensieg gegen Atletico Madrid nicht mehr möglich. Borussia Mönchengladbach konnte am Ende gegen die übermächtigen Gegner Barcelona und ManCity nichts ausrichten, und zieht zumindest in die Europa League ein.

TV-Sender und Anstoss? PSV Eindhoven vs. FC Bayern München und Borussia Mönchengladbach vs. Celtic Glasgow, Champion’s League, DI 01.11.2016

Fußball am Dienstag 01.11.2016:

Champion’s League, 4. Spieltag:
PSV Eindhoven – FC Bayern München, um 20:45 Uhr

Borussia Mönchengladbach – Celtic Glasgow, um 20:45 Uhr

Die Spiele werden nicht live im Free-TV übertragen, das ZDF zeigt nach dem Live-Spiel ‚Dortmund – Sporting‘ am Mittwoch die Zusammenfassung. SKY überträgt Live; hörbar per (Online-)Radio auf verschiedenen Radio-Stationen (v.a. die News-Sender), Sport1 begleitet die Dienstags-Spiele in seinem Bitburger Fan-Talk – natürlich ohne Bild-Rechte aber mit launigem Talk.

Diesmal ist der FC Bayern München am Dienstag gefragt, seine Bilanz in der Champion’s League weiter zu verbessern – der Knaller wartet natürlich in der nächsten Woche mit dem Rückspiel gegen Atletico Madrid. Borussia Mönchengladbach hat in Glasgow eine überzeugende Leistung gezeigt, trotz Tristesse in der Liga kann der Club zumindest den Europa League Platz sichern .

TV-Sender und Anstoss: FC Bayern München vs PSV Eindhoven & Celtic Glasgow vs Borussia Mönchengladbach – Champion’s League 3. Spieltag am 19.10.2016

Fußball am Mittwoch, 19.10.2016 um 20:45 Uhr im Free-TV:

Champion’s League – 3. Spieltag: FC Bayern München gegen PSV Eindhoven in München

Im Free-TV auf ZDF – Beginn Sendung: 20.25 Uhr , Anstoß: 20:45 Uhr

Nicht live im Free-TV auf Sport1: Celtic Glasgow – Borussia Mönchengladbach

Das ZDF überträgt an diesem Mittwoch wieder den sicheren Quoten-Garanten FC Bayern München, die Fans von Borussia Mönchengladbach kucken dabei in die Röhre. Die Bayern empfangen PSV aus Eindhoven. Von allen anderen Spielen, auch von Borussia Mönchengladbach, gibt es nach dem Spiel Zusammenfassungen – Ebenso von Dortmund und Leverkusen.

TV-Sender und Anstoss? BVB Dortmund-Real Madrid & Monaco-Leverkusen & Mönchengladbach-Barcelona, Champion’s League, DI 13. & Mi 14.09.2016

Fußball am Dienstag 27.09.2016 & Mittwoch 28.09.2016:

Champion’s League, 2. Spieltag:
Borussia Dortmund – Real Madrid, Dienstag um 20:45 Uhr

AS Monaco – Bayer 04 Leverkusen, Dienstag um 20:45 Uhr

Borussia Mönchengladbach – FC Barcelona, Mittwoch um 20:45 Uhr

Die Spiele werden nicht live im Free-TV übertragen ZDF zeigt nach dem Live-Spiel ‚Atletico – Bayern‘ am Mittwoch die Zusammenfassung. SKY überträgt Live; hörbar per (Online-)Radio auf verschiedenen Radio-Stationen (v.a. die News-Sender), Sport1 begleitet die Dienstags-Spiele in seinem Bitburger Fan-Talk – natürlich ohne Bild-Rechte aber mit launigem Talk.

Nur Dortmund konnte von diesen drei Teams das Auftakt-Match gewinnen, Leverkusen hat eine 2-0 Führung verspielt, Gladbach hatte in Manchester wenig Chancen. Deshalb stehen die Teams bereits diese Woche unter Druck, Dortmund hingegen will mit einem Sieg gegen Real Madrid seinen Anspruch auf Platz 1 in der Gruppe untermauern – sicher keine einfache Aufgabe gegen den Champion’s League Gewinner.

TV-Sender und Anstoss? ManCity-Gladbach, Bayern-Rostow, Leverkusen-ZSKA, Champion’s League, DI 13. & Mi 14.09.2016

Fußball am Dienstag 13.09.2016 & Mittwoch 14.09.2016:

Champion’s League, 1. Spieltag:
FC Bayern München – FK Rostow, Dienstag um 20:45 Uhr

Manchester City – Borussia Mönchengladbach, Dienstag um 20:45 Uhr

Bayer 04 Leverkusen – ZSKA Moskau, Mittwoch um 20:45 Uhr

Die Spiele werden nicht live im Free-TV übertragen ZDF zeigt nach dem Live-Spiel ‚Legia – Dortmund‘ am Mittwoch die Zusammenfassung. SKY überträgt Live; hörbar per (Online-)Radio auf verschiedenen Radio-Stationen (v.a. die News-Sender), Sport1 begleitet die Dienstags-Spiele in seinem Bitburger Fan-Talk – natürlich ohne Bild-Rechte aber mit launigem Talk.

Der FC Bayern steht vor einem vermeintlich einfachen Auftakt in die Champion’s League, Gladbach muss nach Manchester reisen. Am Mittwoch findet in Leverkusen das Spiel gegen ZSKA Moskau statt, zu sehen im ZDF ist allerdings nur der Auftritt von Borussia Dortmund bei Legia Warschau.

TV-Sender und Anstoss? Wolfsburg-Manchester United, Manchester City-Gladbach und Zagreb-FC Bayern – 6.Spieltag Champion’s League, Di&Mi 08.&09.12.2015

Fußball am Dienstag und Mittwoch, 08.12. und 09.12.2015 um 20:45 Uhr:

Champion’s League 6. Spieltag:
VfL Wolfsburg – Manchester United, Dienstag um 20:45 Uhr
Manchester City – Borussia Mönchengladbach, Dienstag um 20:45 Uhr
Dinamo Zagreb – FC Bayern München, Mittwoch um 20:45 Uhr

Die drei Spiele werden nicht live im Free-TV übertragen, sie sind nur bei SKY live zu sehen. Das ZDF zeigt am Mittwoch nach dem Live-Spiel Leverkusen – FC Barcelona die Zusammenfassungen. SKY überträgt Live, sowie per Online-Radio www.sport1.fm, und auf verschiedenen lokalen Radio-Stationen (v.a. die News-Sender, wie B5 Aktuell oder WDR Stationen). Zudem gibt es wieder den berüchtigten Live-Talk auf Sport1, bei dem die Runde das Spiel ansieht und kommentiert – dem Zuschauer aber natürlich aus rechtlichen Gründen keine Bilder zeigen darf.

Der VfL Wolfsburg hat gute Chancen auf ein Weiterkommen in die KO-Phase der Champion’s League. Ihnen reicht bereits ein Unentschieden, oder bei einer Niederlage gegen Manchester United auch ein Nicht-Sieg von Eindhoven im Parallelspiel. Gladbach hingegen benötigt etwas Zählbares in Manchester, oder Schützenhilfe von Juventus Turin, um zumindest noch die Euro League zu erreichen. Der FC Bayern wird in gewohnter Weise als Spitzenreiter der Gruppe in die Runde der letzten 16 einziehen.

TV-Sender und Anstoss? AS Rom-Leverkusen, Gladbach-Juve, Eindhoven-Wolfsburg – 4.Spieltag Champion’s League, Di&Mi 03.&04.11.2015

Fußball am Dienstag und Mittwoch, 03.11. und 04.11.2015 um 20:45 Uhr:

Champion’s League 4. Spieltag:
Borussia Mönchengladbach – Juventus Turin, Dienstag um 20:45 Uhr
PSV Eindhoven – VfL Wolfsburg, Dienstag um 20:45 Uhr
AS Rom – Bayer 04 Leverkusen, Mittwoch um 20:45 Uhr

Die drei Spiele werden nicht live im Free-TV übertragen, sie sind nur bei SKY live zu sehen. Das ZDF zeigt am Mittwoch nach dem Live-Spiel FC Bayern – FC Arsenal die Zusammenfassungen. SKY überträgt Live, sowie per Online-Radio www.sport1.fm, und auf verschiedenen lokalen Radio-Stationen (v.a. die News-Sender, wie B5 Aktuell oder WDR Stationen). Zudem gibt es wieder den berüchtigten Live-Talk auf Sport1, bei dem die Runde das Spiel ansieht und kommentiert – dem Zuschauer aber natürlich aus rechtlichen Gründen keine Bilder zeigen darf.

Das 0-0 bei Juventus Turin war ein kleines Lebenszeichen von Mönchengladbach, es folgen allerdings noch drei harte Partien – ohne einen Sieg in der ersten davon, gegen den italienischen Rekordmeister Juve, einzufahren, wird es nichts mehr mit der KO-Phase für die Fohlen. Besser sieht es für Wolfsburg aus, auch Leverkusen kann mit mindestens einem Punkt aus Rom positiv in den Rest der Gruppenphase starten.